Kleines Hafenfest zum Tag
des offenen Denkmals 

11. und 12 September 2021, ab 11 Uhr

a die Corona Regeln ein traditionelles Hafenfest mit Straßen Aktivitäten nicht zulassen, wird am 11. September 2021 im und um den Historischen Hafen ein Fest der anliegenden Organisationen geplant.

 

Am 11./12. September 2021 feiert das Landesdenkmalamt Berlin mit vielen Organisationen den Tag des Denkmals 

(https://www.berlin.de/landesdenkmalamt/veranstaltungen/tag-des-offenen-denkmals/2021/). 

Um den Historischen Hafen gibt es folgende Veranstaltungen:

Ausstellung „Berlin ist aus dem Kahn gebaut“ , 11:00-16.00 Uhr jede Stunde 

im Frachtschiff RENATE ANGELIKA Führungen durch die Ausstellung mit anschließendem Besuch des Maschinenraums des Dampfschiffs ANDREAS (Eintritt frei) 

Hafenrundfahrten auf dem Schiff VOLLDAMPF: 11.00-15.00 ca. alle Stunde 

€10 pro Person, Kinder unter 14 frei 

Besonderheit: Offenes Konzert mit Französischen Chansons 15.15 und 16.15  

Auf dem Schiff ANDREAS  wird die Französin Agnes Guipont aus den Sonetten von Louise Labé singen - (Songs auf Französisch, Konzert moderiert auf Deutsch) – mit Unterstützung vom Theaterhaus Mitte – frei für alle Gäste des Historischen Hafens

Familienaktivitäten im KREATIVHAUS, 14-17 Uhr:  

Wissenswertes über Kastanien - Quiz und Infotisch am jüngsten Naturdenkmal der Hauptstadt - unserer mehr als 200 Jahre alten Hafenkastanie Zum Anlass der Ernennung des Kastanienbaums zum Denkmal wird ein interessantes Programm angeboten: Wer hätte das gewusst? Mittels Fragen und Schätzaufgaben entdecken Jung und Alt spielerisch neue Seiten von Kastanien. AHA- Momente, Staunen und Freude werden sich garantiert abwechseln. Auch können erste Kastanien der diesjährigen Saison gefühlt und gerochen werden. Freier Eintritt 

Offene HolzHütte für kleine und große Leute: Ob Boote, Flöße, Schlepper, Leuchttürme, Blumen oder...hier wird mit Holz bebastelt. 

Ort: KREATIVHAUS, Fischerinsel 3, 10179 Berlin, Zeit: 14-17 Uhr, Kontakt: kontakt@kreativhaus-tpz.de, Telefon 030 2380913 

drinkanddraw (d+d) veranstaltet im Kahn HELENE, Geöffnet ab 15 Uhr bis open end:

nebenan einen offenen Zeichensalon (für Kinder und jeden der mitmachen möchte). Materialien liegen aus, Künstler bieten Hilfestellung und Ideen; die Bühne ist frei für spontane Zeichenmodelle unter den Gästen (wir haben Verkleidungen und Requisiten). Die Bar ist geöffnet. 

 

Galerie Hosec Contemporary HEIMATLAND, 19:00 Uhr:

ca. 100 m weiter, über der Inselbrücke und rechts am Spreeweg, findet etwas versteckt auf dem 100 Jahre alten Schiff HEIMATLAND die Ausstellung Keegan Luttrell - PALISADE statt; auch hier ist der Eintritt frei. 

https://www.artconnect.com/events/keegan-luttrell-palisade-27-august-11-september. Live-Event “AD LUCEM - performance by BANQUETE” Eintritt 5€, 

https://www.artconnect.com/events/ad-lucem-performance-by-banquete